Teammasters 2021

Das heurige Finale des Teammasters-Bewerbes war der pure Nervenkitzel. Nach dem es zwischen den Längsee Stossern und Wolschart Räubern um den Titel nach 18 Löchern unentschieden stand, mussten beide Teams mit einer Mannschaft ins Stechen. Michi Kozar gelang es am 1. Extraloch seinen Chip circa 20cm bis an die Fahne zu spielen und damit war klar das Helmut Terkl oder Johannes Gruber ihre Putts einlochen mussten. - Es gelang beiden nicht.

Armin Marktl machte den Sack zu, die Längsee Stosser schafften damit den Sieg und sind die neuen Teammasters 2021.

Den 3.Platz teilten sich die Teams Prosecco Marille mit Isolde Pugganig und die Golf Buddies mit Kapitän Gerald Schmied.

Auch der Kampf um den 5.Platz endete unentschieden. 

Beim anschließenden Essen waren die Fights schon wieder vergessen und es wurden von den Teams visionäre Ausblicke auf die Saison 2022 getroffen.

Danke an alle die zu einem gutem und erfolgreichen Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

 

  • teammasters2021-10
  • teammasters2021-11
  • teammasters2021-12
  • teammasters2021-13
  • teammasters2021-14
  • teammasters2021-15
  • teammasters2021-16
  • teammasters2021-17
  • teammasters2021-18
  • teammasters2021-19
  • teammasters2021-2
  • teammasters2021-20
  • teammasters2021-21
  • teammasters2021-22
  • teammasters2021-23
  • teammasters2021-24
  • teammasters2021-25
  • teammasters2021-26
  • teammasters2021-27
  • teammasters2021-28
  • teammasters2021-29
  • teammasters2021-3
  • teammasters2021-30
  • teammasters2021-31
  • teammasters2021-4
  • teammasters2021-5
  • teammasters2021-6
  • teammasters2021-7
  • teammasters2021-8
  • teammasters2021-9
  • teammasters2021
Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein einfaches Navigieren und bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf unserer Website fortfahren, stimmen Sie bitte der Cookie-Nutzung zu. Mehr Informationen dazu erhalten Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.
Ok Ablehnen